staubwedler

Archiv für die Kategorie ‘Wandern’

Vom Königsee über St.Bartholomä zum Obersee

Am südöstlichsten Ende von Bayern im Berchtesgadener Land liegt der Königsee. Mit seinen steilen Felswänden, seiner Tiefe von bis zu 188 Metern und der weltbekannten Echowand verzaubert der See…

weiter lesen...

Gemütlich auf den Wallberg

Der Wallberg zählt zu Münchens Hausbergen. Er liegt am südlichen Ende des Tegernsees und bietet mit seinen 1.722m eine wunderschöne Fernsicht. Diesmal war ich faul und habe mich mal ganz relaxed in die Gondel bei Rottach-Egern gesetzt und mich auf die Bergstation in 1.623m gondolieren lassen…

weiter lesen...

Partnachklamm

Wer Eiszapfen, dunkle Schluchten und etwas Abenteuerfeeling liebt, sollte im Winter unbedingt einen Ausflug durch die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen planen.

weiter lesen...

Good morning Spitzingsee

Der Winter bietet ein bizarres Bild der Landschaft. Um dieses einzufangen, hatte ich mich eines schönes Januarmorgens um 4 Uhr aus den Federn geschmissen um zusammen mit meinen ebenso begeisterten Fotofreund auf in die Berge zu machen.

weiter lesen...